Ecosystems

Inhouse-Seminar

Geschäftsmodelle und Entwicklung vernetzter Services im Ecosystem

Amazon, Apple oder Google haben es vorgemacht, Alibaba, Tencent oder Baidu zeigen die asiatische Spielweise: Immer mehr Unternehmen positionieren sich in sogenannten Geschäfts-Ecosystemen, dynamischen Netzwerkstrukturen autonomer Organisationen, welche sich dennoch gegenseitig Beeinflussen und dabei gemeinschaftlichen Wertschöpfung betreiben. Doch wie lassen sich Geschäftsmodelle für solch komplexe Strukturen entwickeln? Wie müssen die einzelnen Beziehungen der Akteure gestaltet werden? Und wie lassen sich gemeinschaftliche Leistungen entwickeln und vermarkten? Auf diese und viele weitere Fragen liefern wir mit dieser Inhouse-Schulung Antworten.

Inhalte

Tag 1

  • Einfluss digitaler Technologien auf Wertschöpfung 

  • Einführung ins Geschäfts-Ecosystem und Beschreibung der veränderten Wertschöpfungsbeziehungen 

  • Missverständnisse zu Ecosystemen anhand von praktischen Beispielen

Tag 2

  • Einführung ins Geschäftsmodelldesign für Ecosysteme 

  • Modellierung ausgewählter Ecosystem Geschäftsmodelle 

  • Einführung in die Servicegestaltung für Ecosysteme

Dauer

Kalender.png

Tage

2

Personenanzahl

Personen.png

Personen

8-15

Ihr Nutzen

  • Verstehen Sie den Nutzen und die Herausforderungen von Ecosystemen 

  • Entwickeln Sie ein tiefes Verständnis zu den veränderten Spielregeln der technologie-basierten Wertschöpfung 

  • Erhalten Sie Zugang zu Werkzeugen zur Modellierung von Ecosystemen und Gestaltung von Services

Preis

12 500 CHF (exkl. MWST)

COVID.png

Aufgrund der aktuellen Situation auch als Webinar verfügbar

Ihre Referenten

Christian Betz

Christian Betz

Christian Dietzmann

Christian Dietzmann

Weitere Schulungsangebote