BEI - Excellence in Digital Business Innovation.
Our Competence
We are excellent when it comes to digital business innovations.
We Combine
A successfully applied approach which leads reguallry to numerous innovative and relevant solutions in practice.
We combine methodological approaches of Business Engineering with cross-enterprise collaboration in Competence Centers.
We Transfer
We bring together companies which have similar problems and utilise scientific methods as well as new technologies to innovate and develop new business models and opportunities.
We are…
… unique
… dedicated & passionate
… innovative & open minded
Wir transformieren wissenschaftliche Innovation in unternehmerischen Erfolg
Herzlich willkommen

Die Business Engineering Institute St. Gallen AG (BEI) ist das führende Unternehmen im deutschsprachigen Raum, wenn es darum geht, Wissen aus Forschung und Wissenschaft in praxisrelevante Unternehmensberatung und innovative Lösungen zu transferieren. Insbesondere unterstützten wir eine Vielzahl renommierter Unternehmen in der digitalen Transformation. Das Unternehmen ist der Vorreiter bei digitalen Innovationen am Puls der Zeit und steht für „Excellence in Digital Business Innovation“.

In den aktuell bestehenden sechs Geschäftsbereichen, werden innovative Themen identifiziert, wissenschaftlich aufgearbeitet und in Form von konkreten Projekten und Dienstleistungen zu internationalen Unternehmenserfolgen weiterentwickelt.

Blockchain Forum

Das Business Engineering Institute St.Gallen AG mit dem IWI-HSG Universität St.Gallen und der Frankfurt School Blockchain Center organisieren das 2. Blockchain Forum. Das Hype Thema begeistert, interessiert und kann in der Mittagspause sogar "angefasst" werden. An den Prototypen können die Teilnehmer Blockchain live erleben.

Im Cash unser ausführlicher Bericht:
https://www.cash.ch/news/top-news/dezentrale-netzwerke-wo-man-die-blockc...

Reservieren Sie sich gleich die neuen Daten zu unserem Blockchain Forum:
3. Forum | Donnerstag, 8. November 2018 in Frankfurt
4. Forum | Donnerstag, 28. März 2019 in St.Gallen